Wie öffne ich zwei Excel Dateien nebeneinander in separaten Fenstern?

In dieser Woche erforschen wir weiterhin neue Funktionen in Excel 2013. Dieser Beitrag wird Ihnen von Chad Rothschiller, einem Programm-Manager im Excel-Team, zur Verfügung gestellt.

Excel-Arbeitsmappen nebeneinander anzeigen “Wie öffne ich excel fenster nebeneinander in separaten Fenstern”? Dies ist eine häufige Anfrage vieler unserer Kunden, die ihre Arbeitsmappen nebeneinander betrachten oder auf mehr als einen Monitor verteilen wollen.

Gute Nachrichten: Ab Excel 2013 öffnet sich jede Ihrer Arbeitsmappen in einem eigenen Fenster, ähnlich wie heute bei Word und PowerPoint. Das bedeutet, dass jede Arbeitsmappe ihre eigene Leiste und ihren eigenen Fensterrahmen hat, den Sie unabhängig von Ihren anderen geöffneten Arbeitsmappen verschieben und in der Größe ändern können. Diese Funktionalität kann Multitasking, Transparenz und Analyse über Arbeitsmappen hinweg verbessern.

In der Computersprache wird dies als Single Document Interface (SDI) bezeichnet. Excel-Versionen vor dem Release 2013 verwendeten Multiple Document Interface (MDI), bei denen alle Arbeitsmappenfenster in einem übergeordneten “Master”-Containerfenster enthalten waren.

Hier ist ein Beispiel für vier neue Arbeitsmappen

Beachten Sie, dass jedes einzelne Fenster und Band sein eigenes Fenster hat:

Nun, da Sie mehrere Fenster haben, wie sollten Sie diese anordnen? Nun, es gibt viele Optionen und unten sind einige Favoriten:

Smart Snapping: Greifen Sie nach dem oberen Teil des Fensters und ziehen Sie es an den oberen, linken oder rechten Rand des Bildschirms und lassen Sie es dann los. Das Fenster wird automatisch in der Größe angepasst:

Nach links ziehen: Position auf der linken Bildschirmhälfte
Nach rechts ziehen: Position auf der rechten Bildschirmhälfte
Drag Top: Füllt den gesamten Bildschirm aus.
Windows-Taskleiste: Wenn Sie die Umschalttaste gedrückt halten und dann mit der rechten Maustaste auf das Excel-Symbol in der Windows-Taskleiste klicken, sehen Sie Optionen zum Anordnen Ihrer geöffneten Fenster. Das Schöne an diesen Optionen ist, dass Windows, wenn Sie mehrere Monitore haben, sich an den Monitor jeder Arbeitsmappe erinnert und die Arbeitsmappen, die im selben Monitor angezeigt werden, anordnet.

Excel-Farbband: Klicken Sie auf View the Arrange All, um weitere Optionen für die Anordnung Ihrer Arbeitsmappen zu sehen:

Beachten Sie, dass Sie immer noch neue Fenster (oder mehrere Fenster) mit derselben Arbeitsmappe erstellen können. Ebenso funktionieren die Funktionen “View Side by Side” und “Synchronous Scrolling” wie gewohnt.

Sagen Sie uns, was Sie davon halten

Vielen Dank, dass Sie mehr über diese neue Funktion in Excel 2013 erfahren haben. Ich hoffe, dass Sie alle wunderbare Vorteile davon haben, dass Sie Arbeitsmappen auf Ihren Bildschirmen gestalten können! In einem zukünftigen Beitrag werden wir auf einige weiterführende Themen wie “Merging Instances and Long Running Operations” eingehen und darüber, wie sie mit bereits vorhandenen Add-Ins arbeiten. In der Zwischenzeit teilen Sie uns in den Kommentaren mit, wie Sie diese neue Funktion nutzen wollen oder was Sie sonst noch in zukünftigen Versionen sehen möchten.